Slackliner Lukas Irmler und seine Crew spannen die höchste Highline der Welt in Peru, quer durch den Vulkankrater von "El Misti".

Am 22. Oktober spannten Irmler und seine Crew die Mega-Highline über dem noch aktiven Vulkan "El Misti" in Peru. Etwa 200 Meter konnte Lukas Irmler auf dem Seil balancieren, bevor er umkehren musste, um wieder sicher zum Startpunkt zu gelangen. 

- Anzeige -
Auf dem Weg zum Vulkan "El Misti"

Irmler mit seinem Team in Peru.

| © Lukas Irmler

Den Plan, eine zweite Highline am Vulkan Chachani in 6000 Meter Höhe zu spannen, musste die Gruppe jedoch aus Zeitgründen aufgeben. Somit platze der Traum, auf über 6000 Metern zu balancieren, den Rekord gab es dennoch.

- Anzeige -

2013 hatte Irmler einen Weltrekord mit der erfolgreichen Begehung einer 25 Meter langen Highline in 5222 Metern auf dem Yanapaccha in der Cordillera Blanca aufgestellt. Der Rekord hielt drei Jahre, bis Stephan Siegrist ihn 2016 am Kilimancharo brechen konnte.

Seit seinem ersten Rekord arbeitete Irmler kontinurierlich an den Fähigkeiten eine lange Highline aufzubauen und perfekt darüber zu laufen. Im Oktober konnte er sich für das harte Training belohnen: Die Expedition nach Arequipa im Süden Perus mit dem Ziel einer Highline quer durch den Krater des Vulkans Misti, direkt unterhalb des Gipfels, stand an.

Nach anfänglichen Problemen mit der Akklimatisation ging es dann auf den Gipfel, um von dort zum Krater abzusteigen. 

Nach dem anstrengenden Aufbau der Slackline wagte sich Lukas Irmler auf das Seil, musste auf der Hälfte jedoch wieder abbrechen. Er war gestürtzt, die Line und das Sicherungsband waren viele Male umeinander verdreht. Kontrolliertes Laufen war nicht mehr möglich.

Irmler drehte um, hatte den Rekord aber trotzdem in der Tasche. Selbst am nächsten Tag konnte er noch kaum glauben, dass er tatsächlich auf einer Highline über einem Vulkankrater gelaufen war.

Slackline in 5720 Metern Höhe

Lukas Irmler auf der Slacklinge über dem Krater des Vulkans "El Misti".

| © Lukas Irmler

Das Video zum Weltrekord findet Ihr hier:

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben