In der Adamello-Presanella-Gruppe sind die hohen Gipfel – wie der Monte Adamello (3554m) oder die Cima Presanella (3556m) – zwar vergletschert, besonderen Reiz haben aber auch die mittleren Lagen mit vielen malerischen Bergseen und Wasserfällen.

"Willkommen im Paradies. Bitte das Gatter wieder schließen." Das Gatter mit dieser Aufschrift trennt steilen Wald und sanfte Wiesenwellen der Malga San Giuliano. Der Weg ins Paradies war steinig, mit Flachpassagen, die das Ankommen verzögerten, und schweißtreibenden Steilstücken – wie könnte es anders sein? Aber jetzt sind wir da.

- Anzeige -

Wasser prägt die Adamello-Presanella-Gruppe wie kaum eine andere Gebirgsgruppe. Allein der Parco Naturale Adamello-Brenta soll fünfzig Seen haben – die karstige Brenta kann zu dieser stattlichen Zahl praktisch nichts beitragen, fast alle liegen sie westlich der Linie Madonna di Campiglio – Pinzolo – Tione. Und dabei umfasst der Parco Naturale längst nicht den kompletten Gebirgsstock der Adamello-Presanella.

Exklusive Fotogalerie aus dem Naturpark Adamello

Die Aufmacherseite der ALPIN-Reportage "Benvenuti in paradiso" von Andrea und Andreas Strauß aus dem ALPIN Heft 07/2017.

| © alpin.de

Begleitet unsere Autorin Andreas Strauß ins traumhafte Val Genova, zu tosenden Wasserfällen, wilden Séracs, tiefblauen Bergseen, malerischen Hütten - und frischem Espresso!

- Anzeige -

Die komplette, siebenseitige Reportage "Naturpark Adamello - Benvenuti in paradiso" findet Ihr in unserer Juli-Ausgabe. Dazu gibt es auf einer Extraseite natürlich auch Infos zu den sechs vorgestellten Touren, Infos zur Region und den ALPIN Hüttencheck des Rifugio Adamello Collini al Bedole.

Exklusiv für die User von alpin.de hat Andreas Strauß eine Fotogalerie mit den schönsten Aufnahmen aus dem Naturpark Adamello zusammengestellt.

Neben der Tourenreportage findet Ihr noch folgende Themen in unserer Juli-Ausgabe.

ALPIN 07/2017

| © www.alpin.de
  • Titelstory: Wilder Kaiser

  • Im Test: 40-Liter-Rucksäcke

  • Reportage: Familientouren in Galtür

  • Markt: Produktneuheiten von der OutDoor 2017

  • Know-how: Standplatzbau

  • Von oben: Nationalpark Berchtesgaden

  • Schritt für Schritt: Apostelgrat

  • Im Interview: Peter Habeler

  • EXTRA: Trailrunning

  • Booklet: Eisacktal

ALPIN 07/2017 ist seit 17. Juni im Zeitschriftenhandel oder in unserem Online-Heftshop erhältlich!

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben