Zur ISPO 2017 präsentiert der Schweizer Skitourenspezialisten zwei interessante Produkt-Neuheiten für Skitourengeher.

Fritschi wird mit der "Vipec Evo" eine überarbeitete Version der Pin-Bindung "Vipec" vorstellen. Neu ist besonders der Vorderbacken, der dann endgültig mit einem leichten Einstieg aber der bekannten Sicherheitsfeatures glänzen soll.

- Anzeige -

Ganz neu ist die Fritschi "Tecton". Der Vorderbacken wird weitestgehend von der Vipec Evo übernommen, hinten werkelt dann aber eine "echter" Fersenautomat ohne Pins.

Ähnlich wie schon bei der Marker King Pin greift der Fersenautomat auf den Sohlenrand der Skitourenschuhe was eine deutlich bessere Kraftübertragung ermöglicht. Über Gewicht und Preise sind leider noch keine Details bekannt.

Die zwei Modelle werden im Herbst 2017 verfügbar sein.

- Anzeige -

Text von Olaf Perwitzschky

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben