Gewinnt einen Team-Startplatz für zwei Personen für den erstmals stattfindenden Run 2 von 02. bis 03. September. Bewerbungsschluss ist der 14. Juli 2018!

Gemeinsam mit Gore-Tex verlosen wir einen 2er-Team-Startplatz für den erstmals stattfindenden Run 2, eine verkürzte Form des legendären Gore-Tex Transalpine Run (TAR). Die beiden Etappen führen von Garmisch-Partenkirchen durch das Wettersteingebirge bis nach Imst. Dabei sind insgesamt ca. 70 km und ca. 4100 Hm zu bewältigen.

Heiß auf den Startplatz? Dann bewirb Dich möglichst schnell! Einzige Voraussetzung: Du braucht einen Teampartner, der gemeinsam mit Dir beim Run 2 an den Start geht!

Macht mit und gewinnt einen 2er-Startplatz bei Run 2.

| © Gore-Tex

Der Preis

  • 2er-Teamstartplatz inkl. Laufgürtel

  • 2 x Pasta-Party, Strecken- und Zielverpflegung, Gepäcktransport, kleine Partnergeschenke, Medaille im Ziel in Imst.

So funktioniert's:

  • Teilnahmebedingungen: Sendet uns Eure Bewerbung als ALPIN-Starter Run 2 via Facebook-Kommentar unter diesem Post oder Mail (Betreff: Run 2) an online@alpin.de

  • Das müsst ihr senden: Adresse und Mail, Begründung in Kurzform, warum Du und Dein Teampartner/-in geeignet sind, teilzunehmen, Längster jeweils bisher
    absolvierter Wettkampf, Foto des Bewerbers (optional mit Teampartner/-in)

  • Auswahl und Voting: Nach Einsendeschluss wählt die Redaktion zwei Teilnehmer auf alpin.de aus

Bewerbungsschluss ist der 15. Juli! 

Das Kleingedruckte

Das Gewinnerpaar wird in der September-Ausgabe genannt und zusätzlich per Post benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter von Verlag und Redaktion und deren Angehörige können nicht teilnehmen. Die Bewerber/-innen müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Ihnen die Olympia-Verlag GmbH und Gore-Tex oder ein von diesen beauftragtes Unternehmen per Post, Telefon oder E-Mail Informationen über eigene Medien- und Produktangebote zukommen lassen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Dieses Einverständnis können Sie jederzeit gegenüber dem Olympia-Verlag widerrufen. Die Veranstalter behalten sich vor, konditionell oder technisch ungeeignete Bewerber von der Bewerbung auszuschließen. ALPIN und die Kooperationspartner übernehmen keine wie auch immer geartete Haftung. Das Gewinnerpaar kümmert sich selbst um die Übernachtung und trägt die Kosten für An-/Abreise. Das Gewinnerpaar liefert ALPIN eine kleine Bildauswahl und einen Kurztext über seine Teilnahme am Rennen.

0 Kommentare

Kommentar schreiben