Der Rucksack schützt das Equipment bei extremen Schneeverhältnissen im Gelände.

Vom 1. bis zum 23. Dezember öffnen wir jeden Tag ein Türchen unseres Adventskalenders. Dahinter verbirgt sich je ein attraktiver Preis. Um gewinnen zu können, müsst Ihr unseren täglichen Quiz-Fragen-Block beantworten. Für eine richtige Antwort gibt es einen Punkt. 

- Anzeige -

Unter den Tages-Punkt-Besten wird der Tagespreis ausgelost. Gleichzeitig sammelt Ihr als Teilnehmer mit jedem Spieltag Punkte und könnt damit um den Hauptpreis am 24. Dezember spielen. Der Hauptpreis wird unter den Top 500 Teilnehmern verlost.

Klickt Euch durch unsere Fotogalerie und entdeckt all unsere 24 Preise. Die Reihenfolge entspricht nicht der, in denen die Preise zu gewinnen sind - ein bisschen Überraschung muss sein ... 

- Anzeige -

Der Gewinn am 14. Dezember

Unser Preis am 14. Dezember: Der Lowepro Powder BP 500 AW.

| © LowePro

Lowepro, führender Hersteller von Kamerataschen, Rucksäcken und Trolleys zum Schutz von fotografischem und digitalem Equipment, kündigt die Markteinführung des neuen Powder BP 500 AW an. Inspiriert durch Outdoor-Abenteuer und Wintersport entwickelte Lowepro den Powder-Rucksack, um die digitale Bilderfassung mit dem aktiven Lebensstil der Ski- und Snowboard-Enthusiasten zu verbinden. Leicht und effizient schützt Powder das Equipment bei extremen Schneeverhältnissen im Gelände.

Der Powder bietet die perfekte Balance zwischen leichter Performance, sicherem Transport der Kamera und Gelände-Ausrüstung für den Winter. Bei einem Gesamtvolumen von 50 Litern bietet der Stauraum im Rucksack die Möglichkeit, einen 50/50 Speicher-Split für Kamera- und Nicht-Kamera-Equipment vorzunehmen – ein enormer Vorteil für Ski- und Snowboardfotografen.

Der Rucksack hält extremen Winterbedingungen stand, genutzt werden kann der Powder aber selbstverständlich das ganze Jahr über. Der Rucksack eignet sich perfekt, um spiegellose Kits oder DSLR-Kits sicher zu verstauen, auch Drohnen und Gimbal finden einen geschützten Platz im Powder. Das integrierte Ski- und Snowboard-Tragesystem (empfohlen für A-Frame- und Cross/Diagonal-Carry) für Ski bis 120 mm Breite ermöglicht dem Wintersportler einen komfortablen Transport der gesamten Ausrüstung.

Der Powder BP 500 AW hat einen Wert von 374 Euro und wird zur Verfügung gestellt von: www.lowepro.com/de.

Gewonnen hat: Born Hartkopf aus Bad Schwartau

Unsere Spielregeln

  • Von 01. bis 24. Dezember öffnen wir täglich ein Türchen des Adventskalenders. Dahinter verbirgt sich ein attraktiver Sachpreis aus der Bergsportbranche. Welcher Preis das genau ist, verraten wir erst am entsprechenden Tag.

  • Um den Preis gewinnen zu können, müsst Ihr unsere Quiz-Fragen aus der Welt der Berge und des Bergsports beantworten. Dabei werden Euch Antwortmöglichkeiten vorgegeben. Entscheidet Euch innerhalb der vorgegebenen 40 Sekunden für die Eurer Meinung nach richtige Antwort.

  • Habt Ihr eine Frage richtig beantwortet, erhaltet Ihr einen Punkt. Wird eine Frage falsch beantwortet, könnt Ihr weiterspielen, erhalten aber natürlich keinen Punkt.

  • Achtung: Zur nächsten Frage gelangt Ihr immer erst durch Klick auf eine der vorgegebenen Antworten - auch nach Ablauf der 40 Sekunden! Lasst Ihr den Countdown verstreichen und klickt erst dann auf eine Antwortmöglichkeit, wird die Frage mit "keine Antwort abgegeben" gewertet!

  • Unter den Punkt-Besten wird der Tagespreis ausgelost. Der Tagessieger wird ab 0:01 Uhr des folgenden Tages angezeigt.

  • Gleichzeitig sammelt Ihr als Teilnehmer mit jedem Spieltag Punkte und könnt damit um das größte Türchen, den Hauptpreis am 24. Dezember konkurrieren.

  • Der Hauptpreis wird unter den Top 500 der Teilnehmer verlost.

  • Die Gesamtwertung könnt Ihr jederzeit einsehen. Das Ranking wird jeden Tag errechnet und ab 0:01 Uhr aktualisiert.

  • Jeder User darf nur mit einem Account am Quiz teilnehmen. Wir behalten uns vor, Teilnehmer, die sich mehrfach angemeldet haben, aus der Teilnehmerliste herauszulöschen.

Bitte beachtet: Ihr könnt nur als registrierter User an unserem Quiz teilnehmen!

Falls du dich noch nicht registriert hast, kannst du das hier nachholen.

Das alpin.de-Team wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg!

- Anzeige -