Iris Kürschner, 1965 geboren in der Schweiz, ist seit Kindesbeinen an vom Bergvirus infiziert. Seit über 10 Jahren ist sie als Fotojournalistin für Zeitschriften und Verlage unterwegs. Das Spektrum ihrer Reportagen umfasst neben Länder- und Stadtportraits vor allem Outdoorthemen (Trekking, Radtouren, Bergsteigen, Expeditionen, Klettern, Pferdetrekking, Wintersport).

- Anzeige -

Iris Kürschner hat sich vor allem auf den Alpenraum, insbesondere die Westalpen (Schweiz und Frankreich), und den Himalaya konzentriert. 1999 wurde ihre Himalaya-Reportage "Das Tal der Wolkenmenschen" vom NDR verfilmt und im November 1999 in der Sendereihe "Länder- Menschen- Abenteuer" ausgestrahlt. Seit 2003 arbeitet sie mit dem Journalisten Dieter Haas zusammen.

Klicken Sie sich durch die Fotogalerie von Iris Kürschner!

- Anzeige -

Bücher:

Bucher Verlag: Bildband Südtirol, Bildband Traumstraßen Alpenländer

Conrad Stein Verlag: Reisehandbuch Schweiz, Trekkingbuch Nepal, Annapurna- Rundweg, Trekkingbuch Mont Blanc Rundweg, Trekkingbuch Matterhorn-Rundweg, Outdoor Handbuch Essbare Wildpflanzen

Bruckmann Verlag: Bildband Himalaya-Gipfel der Götter, Jura Wandern kompakt

Rother Bergverlag: Klettersteigführer Schweiz, Klettersteig Atlas Westalpen, Wanderführer Vanoise, Wanderführer Dauphiné Ost, Wanderführer Dauphiné West

AT Verlag: Der Matterhorntrek/ Tour du Cervin

Regelmäßige Mitarbeit bei den Zeitschriften: ALPIN, Bergsteiger, Berge, Outdoor, Klettern, Reisejournal, Pegasus, etc.

Kontakt:

Iris Kürschner

Vogesenstr. 1

79639 Grenzach

Tel.: 0 76 24/15 68

Fax: 0 76 24/29 04

Mobil: 0160 / 97650919

E-Mail: iris.kuerschner (at) powerpress.ch

Internet: www.powerpress.ch

- Anzeige -