Im August lautet das Thema für unseren Fotowettbewerb ALPIN-PICs "Alles fließt – Bergseen, Bäche, Wasserfälle". Bis 22.08 könnt Ihr noch Bilder einreichen. Wir freuen uns auf viele schöne Fotos!

Bei der Hitze zurzeit suchen alle gerne Abkühlung im nassen. Die Freibäder sind heillos überfüllt. Bergseen, Bäche und Wasserfälle bieten eine frische Alternative zum Massenbaden. 

- Anzeige -

Pragser Wildsee, Achensee, Vorderen Gosausee - Dort lässt es sich bei den momentanen Außentemperaturen gut aushalten. Aber auch an kleineren, unbekannteren Seen und Bächen kann man sich gut abkühlen.

Wir freuen uns auf Eure Bilder, die aber selbstverständlich nicht nur badetaugliche Berg-Gewässer als Motiv haben dürfen!

- Anzeige -

Bis einschließlich 22. August könnt ihr hier Euer Bild hochladen.

Ab dem 23. August bis zum 31. August schalten wir die Bewertung der Bilder frei.

In diesem Zeitraum wird dann auch die ALPIN-Jury um Profifotograf Michael Martin ihre Top-Five-Bilder auswählen, die wir Euch ab dem 03. September auf alpin.de präsentieren und im November-Heft auf zwei Doppelseiten zeigen werden.

+++ Hier findet ihr die Regeln für unsern Fotowettbewerb! +++

Preis für den Sieger im August: Race Set aus Jacke, Helmüberzug und Überschuh

Die Race Performance Jacke ist aus sehr leichtem, wind- und wasserdichtem, aber dennoch atmungsaktivem Stoff gefertigt. Alle Reißverschlüsse sind ebenfalls wasserdicht und die Nähte der Jacke verschweißt. Die Race Performance ist in einer Rückentasche verstaubar und wiegt 140 Gramm.

Der Preis für den Sieger im August.

 Auch der Race Überschuh ist wind- und wasserdicht, verfügt über einen verstellbaren Sohlenbereich und eine Anziehhilfe. Der Reißverschluss ist wasserdicht. Der Helmüberzug ist winddicht und hat einen reflektierenden Aufdruck.

Wert: 134,70 Euro

www.chiba.de

Macht mit und gewinnt das dreiteilige Set von Chiba! Wir sind gespannt auf Eure Bilder!

- Anzeige -

2 Kommentare

Kommentar schreiben
alpin.de

@axrainer: Sie sprechen von der Jury-Wertung im vergangenen Monat. Der Kommentar ist nach interner Beratung geändert.

axrainer

Betr.Jurywertung Platz 3.Laut Bildbeschreibung war das Licht am Alalinhorn
Halogenlicht und kein Mondlicht.