"Wolkenstimmung in den Bergen" lautet das Thema unseres Fotowettbewerbs im April. Das beste Bild in der Jury-Wertung wird diesmal mit einem Rucksack von Berghaus im Wert von 100 Euro prämiert!

Federwolken, Schleierwolken, Schäfchenwolken, Gewitterwolken, Haufenwolken, Schichtwolken, Regenwolken: In punkto Erscheinungsform gibt es bei der Ansammlung feiner Wassertröpfchen oder Eiskristalle in der Atmosphäre kaum Grenzen.

- Anzeige -

Sicher ein Grund dafür, warum wir von Wolken so fasziniert sind. Von ihnen geht eine schöpferische Kraft aus, die Natur komplett verändern kann - wenn auch nur für wenige Sekunden.

+++Hier findet Ihr eine Übersicht zu den Regeln des Fotowettbewerbs!+++

- Anzeige -

Um genau diesen einen, magischen Moment geht es bei unserem Fotowettbewerb im April. Wir freuen uns auf Eure Momentaufnahmen aus den Bergen. 

Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr die "Wolkenstimmung" im Wetterstein, den Rocky Mountains oder im Karakorum eingefangen habt! 

Rund 90 Aufnahmen sind zu unserem April-Thema eingereicht worden. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern. Die ALPIN-Jury mit Profi-Fotograf Michael Martin macht sich nun daran, die Auswahl zu sichten und ihre Top-Five zu bestimmen.

Und Ihr könnt hier bis einschließlich 01. Mai alle eingereichten Bilder bewerten. 

Ab unserer Mai-Ausgabe (am 14. April im Zeitschriftenhandel) präsentieren sich die ALPIN-PICs in völlig neuer Aufmachung, und jetzt regelmäßig auf zwei Doppelseiten. Seid gespannt!

Aufmacherseite der "neuen" ALPIN-PICs-Doppelseite in ALPIN 05/2018.

| © www.alpin.de
Prämie für das beste Bild im April

Fast Hike 20: Ultraleichter, bärenstarker Rucksack im Wert von 100 Euro zu gewinnen! 

| © berghaus.com

Die Prämie für den Gewinner der Jury-Wertung im April

Fast Hike 20: Ultraleichter, bärenstarker Rucksack. "Wear the weight, don’t carry it", lautet das Motto des neuen Berghaus Fast Hike Rucksacks. Das Gestell des Leichtgewichts schmiegt sich perfekt an den Körper an und ermöglicht ein komfortables Tragegefühl.

Durch die modulare Konstruktion lassen sich je nach Einsatzgebiet einzelne Komponenten entfernen und das Gewicht merkbar reduzieren. Der Hüftgurt kann auch separat als kleine Lauftasche verwendet werden – für absolute Leichtigkeit ohne irgendwelche Kompromisse.

Wert des Rucksacks: 100 Euro! Mehr Infos zum Rucksack und zum Hersteller findet Ihr hier!

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben