"Frühling in den Bergen" lautet das Thema unseres April-Fotowettbewerbs. 64 Fotos wurden dazu eingreicht. Das beste Bild der Profi-Wertung der ALPIN-Jury wird mit einem Minimus Stretch Jacket von Montane im Wert 220 Euro prämiert!

Der Schnee verabschiedet sich derzeit alpenweit aus den Bergen, fast überall blüht und grünt es bereits, die Gebirgswelt wird wieder bunt.

- Anzeige -

Passend zu diesem Naturschauspiel lautet das Thema unseres April-Fotowettbewerbs daher auch "Frühling in den Bergen".

64 Frühlingsfotos wurden eingereicht. Die ALPIN-Jury mit Profi-Fotograf Michael Martin macht sich nun daran, die Aufnahmen zu sichten und ihre Top-Five auszuwählen.

Und Ihr habt hier bis einschließlich 01. Mai die Möglichkeit, für alle eingereichten Fotos Punkte zu vergeben!

- Anzeige -

Die detaillierten Regeln des Fotowettbewerbs findet Ihr hier.

Unsere Prämie für das beste Bild im April

Montane Minimus Stretch Jacket

Unser Preis für das beste Bild der Jury-Wertung: Das Minimus Stretch Jacket von Montane.

| © Montane

Niedriges Gewicht, hoher Schutzfaktor: Mit rund 250 Gramm wiegt das Minimus Stretch Jacket gerade einmal so viel wie ein paar Energieriegel. Mit ihrer Wassersäule von 20.000 Millimetern bietet die Regenjacke 100% Wetterschutz. Wird die Hardshell nicht gebraucht, ist sie dank Mini-Packmaß schnell im Rucksack verschwunden. Das Material "PertexShield+" ist extrem atmungsaktiv. Speziell geschnittene Ärmel bieten optimale Bewegungsfreiheit.

Die Kapuze mit drahtverstärktem Schirm ist durch eine Drei-Punkte-Regelung voll verstellbar und passt auch über eine dicke Mütze. Die Brusttasche ist so geräumig, dass Wanderkarte, GPS oder Handy leicht Platz finden. Zusätzlichen Platzbieten zwei große Handwärmetaschen. Alle Reißverschlüsse der Jacke sind YKK "AquaGuard" und zu100% wasserdicht.

Der Preis hat einen Wert von 219,95 Euro!

www.montane.co.uk

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben