- Anzeige -

- Anzeige -
 
www.alpin.de
Medien

Robert Bösch: Moments - Fotografien

Seit Jahrzehnten in den Bergen der Welt unterwegs, ist Robert Bösch einer der renommiertesten Landschaftsfotografen der Welt. Für uns ist sein neuester Bildband "Moments" das Buch des Monats.
- Anzeige -

Der Schweizer Bergsteiger und Fotograf Robert Bösch.
In seinem aktuellen, kunstvollen Bildband nähert er sich dem Objekt seiner Begierden auf eine für ihn neue, untypische Art und Weise. Die meisten Bilder stehen völlig für sich – in Schwarzweiß.

Am vor sich hin schmelzenden Rhonegletscher hat Bösch in Tücher gehüllte Seracs in Szene gesetzt: geschundenes, verwundetes Eis, das zum Überleben verbunden werden muss. Damit ist ihm ein starker Auftakt gelungen, der den Betrachter sofort gefangen nimmt.

Die eindrucksvollen Bilder lassen den Schmerz der Natur in Zeiten der Klimaerwärmung spüren. Überhaupt taucht das Menetekel des Gletscherschwundes als roter Faden immer wieder im Buch auf.

Sein neues Meisterwerk: Moments.
Böschs Bilder haben eine Kraft, die die Stille unberührter Berglandschaften sichtbar werden lässt, sie sind Momentaufnahmen für die Ewigkeit: kritisch, aufrüttelnd oder einfach nur schön.

Für mich das Bergbuch des Jahres – selbst wenn diese Behauptung im Januar gewagt klingen mag.

Robert Bösch: Moments
Preis: 62,00 Euro
www.benteli.ch





Aus ALPIN 13/01
Zur Einzelheftbestellung


- Anzeige -

Sitemap Drucken Versenden


Zum Thema

Medien


ALPIN stellt Ihnen Monat für Monat neue Bücher, Kino-Filme, Apps, Karten und DVDs vor. Von Bergsteigern für Bergsteiger.
22.12.2014 17:58:48