- Anzeige -

- Anzeige -
 
www.alpin.de


- Anzeige -
Eventkalender
Veranstaltung
So. 20.04.

Skitouren in Bivio
TV-Tipp
Mo. 21.04.

Tirol – Leben im Bergland
TV-Tipp
Di. 22.04.

Die Eroberung der Alpen

- Anzeige -

Zum Lawinenlagebericht Bayern Zum Lawinenlagebericht Bayern ALL: Allgäuer Alpen AMM: Ammergauer Alpen WFK: Werdenfelser Alpen BVA: Bayerische Voralpen CHG: Chiemgauer Alpen BGD: Berchtesgadener Alpen Zum Lawinenlagebericht Bayern
Toolbar
Seite versenden Sitemap

CO2neutralwebsite
Wir wollten's wissen

Ergebnisse der Umfrage zum Adventskalender

14.01.2013 13:01:38
Unser Adventskalender soll vor allem eins sein: Ein schönes Spiel, das Ihnen, liebe user, Freude bereitet. Um die Regeln dieses Spiel so zu gestalten, das es möglichst vielen gefällt, hatten wir eine kleine Umfrage vorbereitet. Wir freuen uns, dass über 600 Personen sich die Zeit genommen haben, die Fragen zu beantworten. Hier können Sie das Ergebnis einsehen.
- Anzeige -

Unsere Fragen und die Ergebnisse:

In diesem Jahr waren die Antworten auf die gestellten Frage unmittelbar nach der Antwortabgabe sichtbar. Wie finden Sie das?
Konsequenz: Bleibt so wie 2012.



In diesem Jahr haben wir den Hauptpreis unter den Besten 100 der Gesamtwertung verlost. Wie finden Sie das?
Konsequenz: 2013 werden wir den Hauptpreis unter den besten 500 verlosen!



In diesem Jahr blieben durch einen Countdown 45 Sekunden Zeit, um die jeweilige Frage zu beantworten. Wie finden Sie das?
Konsequenz: Bleibt so wie 2012.



In den vergangenen Jahren stellte wir in jeder Runde zwischen drei und zehn Fragen. Dieses Mal waren es immer konstant drei Fragen pro Runde. Wie finden Sie das?
Konsequenz: Bleibt so wie 2012.



Zu guter Letzt gab es die Frage "Haben Sie sonst Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge?". Dabei bekamen wir viel Lob, z.B.:

  • Ich freue mich jeden Tag auf das Fragenbeantworten. Echt toll, weiter so.
  • Die Fragen dieses Jahr sind im Gegensatz zu den vorherigen Jahren gut gewählt, denn auch wenn man nicht tagtäglich mit dem Bergsteigen beschäftigt ist, so wird doch alpines Grund- und Allgemeinwissen abgefragt und nicht nur spezielles Literaturwissen. Weiter so!
  • Es hat auf jeden Fall wieder viel Spass gemacht, danke
  • Es macht Spaß und ich lerne etwas dabei.
  • Ich bin täglich mit Spannung dabei und finde euren Adventkalender spitze!
  • ich mache bei einigen adventskalendern mit, aber dies hier ist wirklich der beste, weil er spaß macht und informativ ist.
  • wie jedes Jahr schöne Preise und eine spannende Sache vielen Dank
  • weiter so und den Adventskalender beibehalten
  • Danke für die nette Unterhaltung in den letzten 23 Tagen!
  • Vielen Dank dem Team, für den netten Brauch des Alpin-Rätsel-Adventskalender
  • Finde den Adventskalender super, auch wenn ich bisher leider noch nichts gewonnen habe!


Natürlich gab es auch Kritik. Bei einigen scheint es technische Probleme gegeben zu haben, die wir zu entschuldigen bitten. Hauptsächlich hat Sie jedoch etwas aufgeregt, für das wir nichts können. Nämlich dass sich besonders Schlaue mehrfach für das Quiz anmelden. Tun sie dies unter ihrem eigenen Namen konnten wir sie auch bislang via Teilnahmebedingungen ausschließen. Wir löschen Accounts mit denselben Namen und derselben Adresse.

Was aber wenn dies der Fall ist (user-Kommentar)? "Wenn ich gesehen habe, dass unter denjenigen, die alle Fragen richtig beantwortet haben, etliche (!) Nachnamen mehrfach (bis zu 4-5x) auftraten, dann finde ich das von diesen Familien doch reichlich unverschämt. Am besten noch Hund, Katze, Maus eintragen."

Wir verstehen die Problematik und auch wir finden die Vorgehensweise mancher user absolut unsportlich. Die Frage ist: Was können wir dagegen tun? Wie sollten wir besagten "Großfamilien" nachweisen, dass nicht alle Personen existieren und einzeln mitspielen? Das wird nicht gelingen. Nur eine Teilnahme pro Haushalt zuzulassen, ist auch nicht denkbar. Wer sollte entscheiden, welche Person dies dann sein soll? Der Mann, die Frau? Der Älteste, der Jüngste? Das wäre reine Willkür.

Der Adventskalender-Mann bei alpin.de: Holger Rupprecht.
Dennoch versuchen, wir den Mehrfach-Mitspielern beizukommen, indem wir in der Ausschreibung des Adventskalender-Spiels an die Fairness der Mitspieler appellieren. Läuft das Quiz dann, werden wir "Verdächtige" auch per Mail anschreiben und sie bitten, das Mehrfachmitspielen zu unterlassen.

Ich hoffe, Sie sind auch 2013 wieder dabei. Ich freu mich schon darauf.

Viele Grüße

Holger Rupprecht


- Anzeige -

14.01.2013 13:01:38
Sitemap Drucken Versenden


20.04.2014 23:03:43