So schnell geht ein Jahr vorbei. Bald verabschieden wir uns von 2018 und begrüßen 2019. Damit Ihr im neuen Jahr schöne Wände habt, zeigen wir Euch hier einige Berg-Kalender.

Mountainbike 2019

Der großformatige Fotokalender von Adrian Greiter widmet sich in bemerkenswerter Weise dem Thema Mountainbike.

Die 12 Kalender-Bilder im Offsetdruck auf Naturpapier zeigen eindrucksvoll und gekonnt die ganze Faszination dieses Sports in prächtiger Bergkulisse.

Für bergliebende Mountainbiker DER Kalender 2019. Wer eines der begehrten Exemplare ergattern möchte sollte schnell sein: Die Auflage ist auf 250 Stück limitiert.

Edition Montafon Winter 2019

© Torsten Wenzler

Black and White: Ein Winterfotokalender in Schwarzweiß? Ja, das geht. Der Outdoorfotograf Torsten Wenzler zeigt in seinem Kalender 13 beeindruckende Schwarzweiß-Aufnahmen aus dem Voralberger Montafon. Vielleicht schafft gerade die Reduktion der Farben eine vielfältigere Wahrnehmung der Berglandschaften. Ein sehr gelungener Kalender, auf dessen Bildern man durch die ungewöhnliche Farbgebung auch mal länger "Hängenbleiben" kann, als man vielleicht geplant hatte. 

Klettern im Elbsandstein 2019

Sachsen Rocks: Seit nunmehr 23 Jahren erfreut uns dieser Kalender jedes Jahr mit tollen Momentaufnahmen aus dem Kletterparadies Elbsandstein. Dabei findet man immer wieder unbekannte Perspektiven auf die faszinierenden, freistehen Sandsteinfelsen und ihre Bezwinger. Die Rückseiten sind befüllt mit Texten, Klettergeschichten und zusätzlichen Informationen. Tolle Gegend – tolle Bilder!

Geheimnisvolle Alpen

© calvendo

Der bekannte Blogger Florian Westermann von phototravellers präsentiert mit dem für die Gold-Edition von Calvendo gewählten Kalender eine Auswahl seiner schönsten Bergbilder. Mächtige Felsen vor lieblichen Seen, imposante Wolkenformationen, sonnenbeschienene Gipfel – ein "Best of" des bergverliebten Reisebloggers.

Hütten unserer Alpen 2019

Hüttenträume: Neben dem schmucken Rifugio Segantini Val d’Amola in der Adamello-Presanella-Gruppe wirkt der Neubau der Monte-Rosa-Hütte mit Blick aufs Matterhorn vollkommen futuristisch. Diese zwei und 12 weitere besondere Stützpunkte in den Alpen stellt uns der praktische Wandkalender vom Bergverlag Rother vor. Auf den Rückseiten findet man wie immer alle wichtigen Informationen zu den Hütten sowie Tourenbeschriebe und Kartenausschnitte mit Routeneinträgen. Beeindruckende Aufnahmen in großartigen Landschaften für Bergsteiger, Naturliebhaber und Romantiker.

  • Preis: 14,95 Euro

  • Maße: 31 x 38 cm

  • rother.de

Never Stop Exploring 2019

© Chris Burkard

Entdeckungsreise: In den Bildern von Chris Burkard atmet der Geist von Freiheit und Abenteuer. Wie kein anderer schafft es der amerikanische Outdoor-Fotograf, die magischen Momente von Extremsportlern und Outdoor-Freaks mit seiner Kamera einzufangen. Ob Surfer vor den eisigen Küsten Alaskas, Reiter an den einsamen Stränden Islands oder Kanuten auf unberührten Bergseen.

ALPIN-Mitrarbeiterin Andrea Rudolf: "Die Bilder von Chris machen einfach Lust, sich in die Welt jenseits der persönlichen Komfort-Zone hinauszuwagen."

Himalaya 2019

Hoffnungsträger: Wunderschöne, authentische Fotos aus Nepal machen den liebevoll gestalteten Kalender Himalaya 2019 von der gemeinnützigen Organisation himalaya friends aus. Für eine Spende von 10 Euro bekommt man Nepal-Impressionen im XL-Format und schenkt einigen Kindern in Dhading Besi eine Chance auf Bildung und somit auf eine bessere Zukunft.

Mehr über diesen Kalender findet ihr hier.

Die Welt der Berge 2019

Meilensteine: In der Sonderedition zum 150-jährigen Jubiläum des Deutschen Alpenvereins widmet sich der Kalender zwölf Charakterbergen, an denen Berggeschichte geschrieben wurde. Imposante Bilder, gepaart mit bewegenden Texten und Zitaten von persönlichen Erlebnissen und Eindrücken der Alpinisten machen ihn zum Lieblingsstück für Bergliebhaber. Dazu eine Seite Postkarten mit Bergsteigersprüchen zum Heraustrennen. 

Wanderlust 2019

© delius-klasing.de

Lustmacher: Vom Elbsandsteingebirge bis hoch nach Norwegen und weiter nach Nepal. Der großformatige Wandkalender zeigt spektakuläre (Fern-)Wanderwege aus aller Welt. Auf der Rückseite findet man informative Texte zu Schwierigkeitsgrad und Länge der Wege. Bei diesen Aufnahmen möchte man sofort die Wanderstiefel schnüren und selbst loslaufen. 

Im Bann der Berge 2019

© ackermann-kalender.de

Lieblings-Stück: Imposante Bergaufnahmen im Hochformat zeigen die Ruhe und einsame Schönheit der höchsten Regionen dieser Erde. Begleitet werden die Bilder von literarischen Liebeserklärungen berühmter Dichter und Philosophen an die Bergwelt. Ein Lieblingsstück für Bergsteiger, Naturliebhaber und Feingeister.

Urner Alpen 2019

© montanara.ch

Herzstück: Der Fotokalender Urner Alpen 2019 ist eine Liebeserklärung des Schweizer Fotografen und begeisterten Alpinisten Kurt Baumann an seine Heimat. Grandiose Berglandschaften mit Hängebleibe-Potenzial!

Traumlandschaften rund um die Zugspitze 2019

© Jörg Bodenbender

Hingucker: Gewohnt gekonnte und raffinierte Aufnahmen des Flugfotografen Jörg Bodenbender, die die Zugspitze und das Fünf-Seen-Land von oben in Szene setzen. In diesen Postkarten-Kalender kann man sich nur vergucken. Am Ende des Monats kann man die Hochglanz-Postkarten heraustrennen und verschicken.

Zeit im Griff

Kletter-Planer: Der Klassiker analoger Terminplanung. Wer den Kalender einmal lieb gewonnen hat, möchte ihn nicht mehr missen. Sein übersichtliches Wochenkalendarium,die inspirierenden Kletter-Bilder und die tollen Routenvorschläge lassen Kletterherzen höher schlagen. Daneben bleibt noch genügend Platz für die eigene Tourenplanung.

  • Preis: 19,90 Euro

  • Maße: 14,8 x 22 cm

  • panico.de


Alpen 2019

© kunth-verlag.de

Augenöffner: Zwölf spektakuläre Panorama-Bilder zeigen die Schönheit und Vielschichtigkeit unserer europäischen Alpen: vom schneebedeckten Gipfel des Montblanc zu den steilen Felstürmen der Dolomiten hin zu den sanften Almwiesen im Allgäu. Großartige Aufnahmen, an denen man sich nicht statt sehen kann.

Hüttenträume 2019

© timmhumpfer.com

Wolkenschlösser: Eindrucksvolle Bilder von Hütten, die dem Fotografen Timm Humpfer in besonderer Erinnerung geblieben sind – vom Ramolhaus über das Brunnenkogelhaus zur Erlanger Hütte. Der Kalender ist eine Hommage an die Hütten und ihre Wirte.

High! 2019

© dav-shop.de

Highlight: Definitiv nichts für schwache Nerven! Bekannte Outdoor-Fotografen wie Ralf Gantzhorn, Thomas Senf und Klaus Fengler haben sich auch in diesem Jahr wieder in schwindelerregende Höhen geschwungen, um uns 13 atemberaubende Actionfotos aus Fels und Eis par excellence zu präsentieren.

0 Kommentare

Kommentar schreiben