ALPIN-Chefredakteur Bene Benedikt und zehn ALPIN-Leser erlebten "I Suoni delle Dolomiti" im Trentino.

Drei Tage durch die Brenta wandern, eine der großartigsten Landschaften der Dolomiten erleben, auf Hütten übernachten – und an besonders schönen Punkten Pause machen. Nicht nur, um Spezialitäten des Trentino zu kosten, sondern um Musik zu genießen.

- Anzeige -

Für die sorgt unter anderem Mario Brunello. Der Star-Cellist wandert gemeinsam mit den Teilnehmern und bringt den Konzertsaal in die Berge. Zehn ALPIN-Leser waren in diesem Jahr bei "I Suoni delle Dolomiti", dem musikalischen Kult-Event im Trentio, mit dabei. Vielleicht auch Ihr im nächsten Jahr?

- Anzeige -

Folgt uns auf Instagram, um kein Video- oder Foto-Posting mehr zu verspassen!

- Anzeige -